Trägeremodul für die Fahrwerksfederung im 3D Druck

 

  • Optimierung der Form und Struktur zur Gewichtseinssparung
  • Konstruktion auf Basis der CAD 3D Dateien
  • Herstellung des Rohlings auf Basis der CAD 3D Daten
  • Herstellung des Rohlings im SLM 3D Druckverfahren
  • Mechanische Nachbearbeitung der Bohrungen und Führungen
  • Material: Sondertitanlegierung
  • Einsatz: Automobil Rennsort